Kommen Sie

in unser Team.

 
 

Unseren Erfolg sichern wir durch innovative Produkte und Dienstleistungen, vor allem aber auch mit motivierten und fachlich gut ausgebildeten Mitarbeitern.


Wir suchen eine/n


Sachbearbeiter/in im Vertriebsinnendienst


Teilzeit – Vollzeit


Aufgabengebiet:


  • telefonische Betreuung und Beratung unserer Kunden
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Bestellungen
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit unserem Vertriebsteam
  • Stammdatenpflege und allgemeine administrative Tätigkeiten

 

Anforderungen:


  • Freude am Umgang mit Menschen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute EDV Kenntnisse (MS-Office: Word, Excel)
  • kommunikative, teamfähige und zuverlässige Persönlichkeit

 

Wir bieten:


  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.
  • Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem dynamischen Team.
  • Wir fördern deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung.
  • Das Einstiegsgehalt lt. KV beträgt € 1.546,- brutto. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

 

___________________________________________________________________


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit diesen Unterlagen:

Bewerbungsschreiben
Lebenslauf mit Foto
Dienst- und Ausbildungszeugnisse

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:

job@rochelt.at

Oder per Post an:

ROCHELT Handels GmbH – Der Feinkost-Scout
4491 Niederneukirchen, Au 7

Logo_ineo_2015_RGB

 
 

 
 

Arbeiten

mit

feinster Kost

 
 

ROCHELT – der Feinkost-Scout bietet Arbeitsplätze mit Zukunft.

 
 

Wir sind ein familiäres Unternehmen, das sich mit echtem Genuss beschäftigt: Wir handeln mit hochwertiger Feinkost – von der Wurst bis zum Schinken – und beliefern damit den Lebensmittelhandel. Unseren Mitarbeitern bieten wir ein spannendes Arbeitsumfeld, das von gegenseitiger Wertschätzung und guten Aufstiegsmöglichkeiten geprägt ist. Unser Team ist dynamisch und motiviert, wir arbeiten verantwortungsbewusst, entwickeln uns weiter und gehen mit der Zeit. Das trägt unser Wachstum und macht uns zu einem erfolgreichen, zukunftsorientierten Unternehmen!

 
 

 
 

Lehre mit Matura
für
deine Karriere

 
 

Unser ausgezeichnetes Ausbildungskonzept für junge Mitarbeiter.

 
 

Ein erfolgreicher Berufsweg beginnt bei ROCHELT oft mit einer Lehre. Wir investieren bewusst in die berufliche und persönliche Entwicklung junger Menschen und wurden auch bereits als Lehrbetrieb ausgezeichnet. Die Lehrlinge von heute sind unsere besten Fachkräfte von morgen! Besonders unterstützen wir das Modell Lehre mit Matura. Das Zusammenspiel von Praxiskenntnissen mit theoretischem Wissen wird hier besonders gefördert. Die Kombination aus Lehre und Matura ermöglicht es unseren Lehrlingen, ihren Traumberuf zu erlernen, dabei schon ein Einkommen zu haben und auch die Matura zu absolvieren.

Logo_ineo_2015_RGB


Interview mit Robert Richter

Lehre als Großhandelskaufmann


Wie bist du auf das Modell „Lehre mit Matura“ aufmerksam geworden?

Einige Bekannte von mir absolvieren gerade dieses Modell oder sind schon fertig mit den Kursen. In zahlreichen Gesprächen mit diesen Leuten konnte ich mir wertvolle Informationen einholen. Nach diesen Gesprächen habe ich mich entschieden, dieses Modell ebenfalls zu absolvieren.

Warum hast du dich für „Lehre mit Matura“ entschieden?

Ich habe mich für das Modell „Lehre mit Matura“ entschieden, weil ich mich ständig weiterbilden will.

Außerdem finde ich es eine tolle Möglichkeit, Geld zu verdienen, aber auch nicht auf die Matura verzichten zu müssen. Ich sehe es als großen Vorteil, dass ich mein eigenes Geld verdiene und nicht immer auf meine Eltern angewiesen bin.

Welche Vorteile siehst du darin?

Mit der Matura hat man mehr berufliche Chancen und Aufstiegsmöglichkeiten. Da ich in meiner beruflichen Karriere einiges erreichen möchte, ist mir das sehr wichtig. Noch dazu habe ich die Möglichkeit, auf eine Universität studieren zu gehen, wenn ich möchte.

Wie hat dich die Firma Rochelt bei deinem Vorhaben unterstützt?

Ich habe mich sehr gefreut, dass die Firma Rochelt meinen Entschluss, die „Lehre mit Matura“ zu machen, so positiv angenommen und mich gleich bei der Umsetzung unterstützt hat. Bei einem gemeinsamen Termin mit meinem Vorgesetzten haben wir meine Vorstellungen zum Modell besprochen und einen Zeitplan erstellt, wann ich die Kurse absolviere.

Das Gespräch war für mich sehr hilfreich und hat mir gezeigt, wie viel Wert die Firma auf gut ausgebildete, kompetente Mitarbeiter legt.