Anna GrossalberUncategorized

Die REITER Schwarzwälder

Seit über 70 Jahren ist der Betrieb REITER in Eberschwang auf der Mission frisches Qualitätsfleisch aus der engsten Umgebung, in regionale und internationale Spezialitäten zu verwandeln. Sämtliche Produkte sind zu 100% aus österreichischem Frischfleisch. Zusätzlich ist REITER einer der ersten drei Betriebe, die berechtigt waren, ihre Produkte mit dem AMA-Gütesiegel zu kennzeichnen.

Ein Klassiker, welcher in der Feinkosttheke nicht fehlen darf, ist wohl die Schwarzwälder. Diese gibt es sogar in drei verschiedenen Varianten – Standard, Pute und Chili. Die fein gekörnte, mit Gebirgsholz heiß geräucherte und mit Gold ausgezeichnete österreichische Markenwurst ist sogar gluten- und laktosefrei. Ob pikante Schaumrollen oder Schwarzwälderkipferl, die REITER Schwarzwälder lässt sich wunderbar vielseitig einsetzen.