Skip to main content

Kulinarische Podcasts: Portionsweise mehr über das Thema Essen erfahren

Kulinarische Podcasts: Portionsweise mehr über das Thema Essen erfahren
12/04/2023

Beim Essen geht es längst nicht mehr nur um Rezepte und Restaurantkritiken. Wer an den unterschiedlichsten Aspekten rund ums Essen interessiert ist, bekommt bei Kulinarik-Podcasts eine vielfältige Themenpalette serviert. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, deshalb hier eine bunte Auswahl.

Der große Erfolg von Podcasts lässt sich auch mit kulinarischem Vokabular erklären: In relativ kleinen, kreativ angerichteten und gut verdaulichen Happen wird über Essen philosophiert und diskutiert – und manchmal auch experimentiert. Gastgeber/in und Gast sitzen dabei oft an einem gemeinsamen Tisch. Ganz unter sich sind sie aber nicht, denn, ob live oder aufgezeichnet, hören ihnen viele Menschen zu. Aus gutem Grund: Am Teller landen Themen, die uns alle beschäftigen und über die wir mehr wissen möchten.

 

Welche Themen werden uns aufgetischt?

Zu den aktuell spannendsten Themen gehören sicherlich die Zukunft der Lebensmittel sowie ethische und nachhaltige Aspekte unserer Esskultur. So beleuchten viele Podcasts, wie Technologie und Innovation die Lebensmittelindustrie verändert haben und wie in diesem Zusammenhang eine nachhaltige, faire Produktion möglich sein kann. Regionale Lebensmittel, saisonale Ernährung und Food-Waste werden ebenso besprochen wie die zunehmende Forderung nach mehr Tierwohl. Auf besonders großes Interesse stoßen Podcasts natürlich auch mit den wichtigsten Ernährungstrends. Wenn es beispielsweise um die neuesten Superfoods, fermentiertes Essen oder pflanzliche Alternativen geht, werden viele hellhörig und zu eifrigen Podcast-Followern.

Unsere deutschsprachigen Podcast-Tipps

  1. Beginnend in Österreich steht Wer nichts weiß, muss alles essen des Vereins „Land schafft Leben“ ganz oben auf der Liste. Nicht weil dieser Platz 1 beim Ö3 Podcast Award 2023 gemacht hat, sondern weil er wöchentlich mit Themen aufwartet, die uns entsprechendes Hintergrundwissen mit auf den Weg geben.
  2. Der Feinschmecker Podcast schafft es selbstverständlich nicht nur wegen seines Namens in diese Auswahl. Vielmehr lässt dieser die besten Köch/innen, Produzent/innen und Persönlichkeiten aus der Food-Szene zu Wort kommen.
  3. Auch im Feinkost Podcast dreht sich alles ums Essen und Trinken. Die beiden Moderatorinnen sprechen über aktuelle Trends, besuchen Food-Events und interviewen Experten aus der Branche.

Blick über den Tellerrand hinaus

  1. Zu den besten internationalen Food-Podcasts zählt zweifelsohne The Food Chain. – Dieser konzentriert sich auf die globalen Auswirkungen unserer Essgewohnheiten und diskutiert Themen wie den Einfluss der Landwirtschaft auf den Klimawandel oder die Ethik der Fleischproduktion. Brandheiße Themen, zu denen Gesprächspartner/innen aus aller Welt befragt werden.
  2. Ein preisgekrönter Podcast ist  The Splendid Table, der sich mit verschiedenen Aspekten der Esskultur befasst, von Rezepten und Zutaten bis hin zu kulinarischer Geschichte und Tradition.
  3. Unser dritter englischsprachiger Tipp lautet Gastropod. Die beiden Gastgeberinnen Cynthia Graber und Nicola Twilley erkunden Themen wie die Geschichte der Milchproduktion oder die Auswirkungen von Lebensmittelkonservierungsmitteln auf unsere Gesundheit. Mit viel wissenschaftlichem und geschichtlichem Wissen!

Quellen: https://unsplash.com/de & https://www.pexels.com/de-de/

Artikel teilen


Letzte Beiträge

Die Zukunft des Handels: Chancen und Herausforderungen im E-Commerce

Willkommen in der Ära des digitalen Einkaufswagens – wo frische Tomaten und das knusprigste Brot nur einen Klick entfernt sind. Wir tauchen in eine Welt ein, in der Deutschland und Österreich an der Spitze einer rasanten Entwicklung stehen: Der Boom des Onl…

Genuss im Grünen: Familienfreude bei einem gemeinsamen Picknick im Sonnenschein

Wenn die Sonne am Himmel strahlt und die Temperaturen steigen, bietet es sich an, die warmen Tage bei einem gemeinsamen Picknick mit der Familie zu genießen. Ob im Park, am Strand oder ganz einfach im eigenen Garten – ein Picknick verspricht dir unvergessli…

Fleischkonsum im Wandel: Die wachsende Beliebtheit von Vegan und Vegetarisch

Unsere Ernährung hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Statt große Mengen Fleisch aufzunehmen, fokkussieren wir uns wieder mehr auf hochwertige Lebensmittel von nachhaltigen Quellen. Wir suchen nach Produkten, die artgerechter Tierhaltung entsprec…

Fisch: Ein Superfood aus dem Wasser

Wer liebt ihn nicht? Fisch ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Er ist nicht nur während der Fastenzeit eine gute Wahl, sondern sollte das ganze Jahr über auf dem Speiseplan stehen. In der Welt der Feinkost hat er längst einen f…

Wie es 2024 (endlich) mit den Neujahrsvorsätzen klappen kann

Neues Jahr, neue Vorsätze: Gesündere Ernährung, besserer Schlaf, mehr Bewegung – die Liste ist lang und geht weit über diese Klassiker hinaus. Damit es gelingt den inneren Schweinehund zu besiegen, braucht es manchmal nur ein paar kleine Motivationstipps. …

Mit viel Liebe selbst gemacht: kulinarische Weihnachtsgeschenke!

Alle Jahre wieder die gleiche Frage, was man Freunden und Familie zu Weihnachten schenken soll. Doch so schwer ist es eigentlich gar nicht. Denn oft stammen die besten Weihnachtsgeschenke nicht aus dem Shopping Center oder dem Internet, sondern aus der eige…