Prosciutto Castello

  • Beschreibung:

    Ein Premium-Rohschinken aus Kärnten, handgefertigt aus streng selektierten Schlögeln von Edelschweinen aus Kärnten und der Steiermark. Die Qualitätskriterien betreffend Rasse, Fütterung, Gewicht, intrasmuskuläres Fett und Ph-Wert sind so streng, dass aus 100 Schweineschinken nur sechs bis acht für die Fertigung von Prosciutto Castello selektiert werden. Per Hand massieren die Prosciuttomeister diese sorgfältig mit reinem Meersalz ein. So bleibt der Eigengeschmack unverfälscht. Mindestens 14 Monate reift Prosciutto Castello am Knochen in der klaren Bergluft des Gegendtales, wo kühler Bergwind auf feucht-milde Luft vom Ossiacher See trifft – ideale klimatische Bedingungen für das natürliche Lufttrocknen. Während seiner langen Reifezeit verliert der Schinken mehr als die Hälfte seines Gewichtes und verdichtet so seinen Geschmack. Die gleichmäßige Reifung bis ins Innerste ist eine hohe Kunst, die diesem Prosciutto seinen erstklassigen Geschmack verleiht: perfekt marmoriert, zart-cremig im Biss, wunderbar schmelzend am Gaumen, harmonisch mild mit leicht süßlicher Note, die Feinschmecker an den Duft edler Maroni erinnern lässt.

  • Zutaten:
    Schweineschlögel, Meersalz, Konservierungsstoff: Kaliumnitrat, luftgetrocknet.
  • Herstellungsverfahren:
    Rohpökelware, luftgetrocknet, ohne Knochen
  • Lagertemperatur:
    lagern bis +22°C
  • Allergene:
    Allergene lt. Rezeptur nicht enthalten
  • Artikelnummer:
    03015
  • Bezeichnung:
    Prosciutto Castello ½ vac
  • Gewicht:
    ca 2.4 kg
  • MHD:
    12 Tage
  • Bestell Einheit:
    keine Bestelleinheit definiert
  • Hersteller::
    RUDOLF FRIERSS & SÖHNE
  • EAN:
    9002792025170

Rochelt Neuigkeiten
per Newsletter

© ROCHELT Handels GmbH – Der Feinkost-Scout für Österreich und Bayern
T +43 7224 7107 - info@rochelt.at