Anna GrossalberUncategorized

Raclette für die kalten Tage

Die Tage werden zunehmend kälter und es regnet immer mehr – nicht mehr lange dann wird es im ganzen Land schneien. Bei dem Wetter möchte man die Abende am liebsten Zuhause verbringen. Für alle Feinschmecker haben wir da genau das Richtige: Ein Raclette Abend!

Der gemütliche Abend braucht kaum Vorbereitungszeit und schafft eine tolle Atmosphäre.

Was den perfekten Raclette-Abend ausmacht?

  • Freunde, Partner und Familie – Je mehr desto besser, denn gemeinsam schmeckt’s am besten!
  • Die besten Zutaten je nach Geschmack. Ob Fleisch, Gemüse oder Obst: Auf den Raclette Grill kommt alles was schmeckt.
  • Und nicht zu vergessen: Raclette-Käse von Schärdinger! Diesem werden bei mehrwöchiger Oberflächenreifung Rotkulturen zusammen mit Salzwasser aufgebürstet. Diese Rotkulturen geben dem Käse seinen würzigen Geschmack und die rötlich-braune Rinde. Der Schärdinger Raclette ist ein geschmeidiger, gut schmelzender Schnittkäse mit vereinzelter Rundlochung.