Skip to main content

Warum Krisen und Veränderungen etwas Gutes haben? Weil völlig neu gedacht werden kann!

Warum Krisen und Veränderungen etwas Gutes haben? Weil völlig neu gedacht werden kann!
02/08/2023

Trotz stürmischer Zeiten lassen viele Unternehmen keine Krisenstimmung aufkommen. Auch wir nicht! Denn auch wenn sich der Lebensmittel(groß)handel unweigerlich im Wandel befindet, bleiben unsere Leidenschaft und Ziele gleich: das Beste für die Feinkost-Theke zu liefern. Das ist heute (zugegeben) nicht immer einfach. Doch wir haben uns Gedanken gemacht – und neue Wege und Lösungen gesucht und gefunden.

Klar, auf den ersten Blick hat der Lebensmittelsektor aktuell mit zahlreichen Einschränkungen zu kämpfen. Explodierende Rohstoff- und Energiepreise, schwierige Lieferketten und die Tatsache, dass Konsument:innen bei rasant steigenden Lebensmittelpreisen die Gürtel enger schnallen, sind eine Herausforderung. Gleichzeitig gibt es Produkte, die in keiner Theke fehlen dürfen.

 

Wer also hochwertige Lebensmittel und eine optimale Produktauswahl, ständige Verfügbarkeit und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis garantieren kann, wird weiterhin für Händler:innen relevant bleiben und bei Verbraucher:innen für Genuss und kulinarische Erlebnisse sorgen.

Auf den zweiten Blick ist deshalb genau jetzt der richtige Zeitpunkt, um Strukturen und Prozesse, aber auch Sortimente noch zielgerichteter zu durchdenken. Da ihr euch vielleicht fragt, wie wir bewährte Feinkost und innovative Premium-Produkte in einem zukunftsfitten Sortiment vereinen, möchten wir diesmal konkrete Einblicke in unsere Arbeit geben. Dass es beim Feinkost Scout mehr denn je um gutes und leistbares Essen und Trinken geht, versteht sich von selbst. Doch wie gelingt uns dieser Spagat in Zeiten wie diesen?

Altbewährtes bewahren

An Produkten aus reiner Sentimentalität festzuhalten, ist nicht unser Ding. Produkte, die jedoch beliebt sind und für viele zu einer guten Ernährung gehören, sowie Produkte, die aufgrund ihrer Qualität keiner Alternative oder Ersatzprodukte benötigen, haben bei uns immer einen hohen Stellenwert.

Vielfalt ja, aber nicht unendlich

So lässt sich unser Motto bei der Sortimentsgröße auf den Punkt bringen. Denn natürlich braucht es in jeder gut sortierten Theke genügend Abwechslung und immer wieder auch Neues. Gleichzeitig sind wir überzeugt, dass es nicht immer zig verschiedene Varianten braucht.

Sinnvolle Produktneuheiten

Nicht alles, das neu auf den Markt kommt, macht automatisch Sinn. Aber wenn es gut durchdacht ist und Mehrwert bietet, dann passt es zu unserem Sortiment. Ein Beispiel gefällig? Hermann.Bio hat mit dem Fungi Pad® ein Gegenmittel zum exzessiven Fleischkonsum unserer Zeit entwickelt. Im Gegensatz zu manch anderen Fleischalternativen ist es ist jedoch kein Imitat, das verarbeitet vielleicht wie Fleisch aussehen kann, aber definitiv nicht so schmeckt – sondern eine Innovation, die für eigenen großartigen Geschmack und hunderte neue Zubereitungsmöglichkeiten steht.

 

Auf Kundenwünsche reagieren

Wir betrachten es nicht als sprichwörtliche Extrawurst, wenn unserer Kund:innen individuelle Lösungen und neue Möglichkeiten suchen. Auch dazu ein Beispiel: Flexibel andere gewünschte Mengeneinheiten zu liefern, stellt uns vor kein Problem. Denn aufgrund jahrelanger guter Kontakte zu unseren Lieferant:innen bieten wir Verpackungsgrößen, die es zum Teil nur bei uns gibt.

 

Euch ist vielleicht auch schon aufgefallen, dass wir eine zusätzliche neue Produktlinie eingeführt haben, die ebenfalls dazu beiträgt all die oben genannten Herausforderungen zu meistern. Denn „neu gedacht“ hat bei uns immer auch „neu gemacht“ zur Folge!

Artikel teilen


Letzte Beiträge

Die Zukunft des Handels: Chancen und Herausforderungen im E-Commerce

Willkommen in der Ära des digitalen Einkaufswagens – wo frische Tomaten und das knusprigste Brot nur einen Klick entfernt sind. Wir tauchen in eine Welt ein, in der Deutschland und Österreich an der Spitze einer rasanten Entwicklung stehen: Der Boom des Onl…

Genuss im Grünen: Familienfreude bei einem gemeinsamen Picknick im Sonnenschein

Wenn die Sonne am Himmel strahlt und die Temperaturen steigen, bietet es sich an, die warmen Tage bei einem gemeinsamen Picknick mit der Familie zu genießen. Ob im Park, am Strand oder ganz einfach im eigenen Garten – ein Picknick verspricht dir unvergessli…

Fleischkonsum im Wandel: Die wachsende Beliebtheit von Vegan und Vegetarisch

Unsere Ernährung hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Statt große Mengen Fleisch aufzunehmen, fokkussieren wir uns wieder mehr auf hochwertige Lebensmittel von nachhaltigen Quellen. Wir suchen nach Produkten, die artgerechter Tierhaltung entsprec…

Fisch: Ein Superfood aus dem Wasser

Wer liebt ihn nicht? Fisch ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Er ist nicht nur während der Fastenzeit eine gute Wahl, sondern sollte das ganze Jahr über auf dem Speiseplan stehen. In der Welt der Feinkost hat er längst einen f…

Wie es 2024 (endlich) mit den Neujahrsvorsätzen klappen kann

Neues Jahr, neue Vorsätze: Gesündere Ernährung, besserer Schlaf, mehr Bewegung – die Liste ist lang und geht weit über diese Klassiker hinaus. Damit es gelingt den inneren Schweinehund zu besiegen, braucht es manchmal nur ein paar kleine Motivationstipps. …

Mit viel Liebe selbst gemacht: kulinarische Weihnachtsgeschenke!

Alle Jahre wieder die gleiche Frage, was man Freunden und Familie zu Weihnachten schenken soll. Doch so schwer ist es eigentlich gar nicht. Denn oft stammen die besten Weihnachtsgeschenke nicht aus dem Shopping Center oder dem Internet, sondern aus der eige…